Siegermuni ist getauft!

An den Eidgenössischen Nationalturntagen vom 9. und 10. September 2017 in Eschenbach LU werden die Turner mit einem eindrücklichen Gabentempel für ihre Leistungen belohnt. Für den Sieger in der höchsten Kategorie wartet DONATU – der stolze und prächtige Siegermuni.

Bild oben: Das OK mit Munispender Edi Brüschweiler – Herzlichen Dank für das Prachtstier!

Am Donnerstag, 27. April 2017, wurde DONATU – zusammengesetzt aus DOnner NAtional TUrner – feierlich präsentiert. OK-Präsident Kurt Zemp freute sich, den Luzerner Ständerat Damian Müller unter den rund 30 Gästen bei dieser traditionellen Munitaufe begrüssen zu dürfen. Sara Wicki, Vize-Miss-Schweiz 2013, und der Eschenbacher Urs Fischer, alias Volksmusiker «Dr Eidgenoss», übernahmen die ehrenhafte Aufgabe als Patenpaar von DONATU. Der prächtige Stier wurde am 19. September 2015 geboren und wird im September gegen 1’000 Kilogramm auf die Waage bringen. 2016 gewann er am Stierenmarkt in Zug seine Abteilung mit der maximalen Punktezahl. Für Besitzer Josef Elmiger besitzt der Stier einen guten Charakter, ist sehr genügsam und ein würdiger Hauptpreis am «Eidgenössischen» im luzernischen Eschenbach.

Eschenbacher Volkmusikstar als Munigötti

Mit Urs Fischer, der unter dem Künstlernamen «Dr Eidgenoss» national bekannt ist, konnte das OK einen Eschenbacher als Munigötti gewinnen. «Da ich in Eschenbach die Schule besuchte und selbst im organisierenden Turnverein aktiv war, verbindet mich nicht nur der Ort sondern auch das Vereinsleben sowie die traditionellen Anlässe. Darum freut es mich ausserordentlich, als Munigötti an diesem besonderen Anlass dabei zu sein», so Urs Fischer. Das stolze Patenpaar macht Tele1-Moderatorin Sara Wicki komplett. Die aus Sursee stammende Vize-Miss-Schweiz von 2013 freut sich ganz besonders auf ihr Amt: «DONATU ist mein erster Göttibub! Ich bin stolz und freue mich sehr, diesen grossen Sportevents zu unterstützen – obwohl ich selber nicht turne, bin ich mit meinem Amt trotzdem ein Teil davon.»

 

Bilder: joekaeser.ch

Medienmitteilung